ASPHALTBAUER (m/w/d)

Ausbildungsart
Duale Ausbildung in Industrie und Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Lernorte
Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

Was macht man in diesem Beruf?

Asphaltbauer/innen bereiten spezielle, auf die zukünftige Belastung abgestimmte Asphaltgemische wie etwa Gussasphalt vor.

Je nach Einsatzbereich verarbeiten sie die Asphaltgemische beispielsweise zu Abdichtungs-, Schutz- und Deckschichten oder Hallen- und Werkstattböden. Dazu bringen sie diese auf die vorbehandelten Untergründe auf und führen ggf. auch Entwässerungs- und Abdichtungsar-beiten sowie Wärme- und Dämmschutzmaßnahmen durch.

Zu ihrem Aufgabenbereich gehört außerdem die Instandhaltung der benötigten Werkzeuge, Geräte und Maschinen.

Wo arbeitet man?

Beschäftigungsbetriebe:

Asphaltbauer/innen finden Beschäftigung in Betrieben der Bauwirtschaft,
z. B. Ausbau, Brücken- und Straßenbau, Hoch- und Industriebau, Tief- und Wasserbau.

Arbeitsorte:

Asphaltbauer/innen arbeiten in erster Linie im Freien auf Baustellen.

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Wir stellen überwiegend Bewerber mit Hauptschulabschluss ein.

Worauf kommt es an?

Anforderungen:

  • Handwerkliches Geschick (z. B. beim Ausführen von Reparaturarbeiten
  • Auge-Hand-Koordination (z. B. beim Steuern von Straßenfertigern und Walzen)
  • Sorgfalt und Umsicht (z. B. beim genauen Abdichten von Fugenanschlüssen,
    beim Transportieren von heißem Asphalt)

Schulfächer:

  • Mathematik (z. B. für Flächen- oder Materialberechnungen, bei Messarbeiten)
  • Physik (z. B. für das Verständnis des Verhaltens unterschiedlicher Werkstoffe)
  • Werken/Technik (z.B. beim Einsatz von Werkzeugen und Maschinen,
    für die Arbeit mit Zeichengeräten)

Sende uns eine E-Mail


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Verwaltung

    Lukas Gläser GmbH & Co.KG
    Personalabteilung
    Backnanger Straße 66
    71546 Aspach

    Telefon 07191 – 213 0
    Telefax 07191 – 213 189
    E-Mail: bewerbungen@lukas-glaeser.de