BETON- UND STAHLBETON­BAUER (m/w/d)

Ausbildungsart
Duale Ausbildung in Industrie und Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Lernorte
Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

Was macht man in diesem Beruf?

Beton- und Stahlbetonbauer/innen bauen Beton- und
Stahlbetonkonstruktionen, z. B. für Brücken, Hallen und
Hochhäuser.

Sie montieren oder fertigen Schalungen und Stützgerüste an,
biegen und flechten Stahlbewehrungen, die Betonbruch
verhindern sollen und bauen die Bewehrungen in die Schalungen ein.

Sie stellen Betonmischungen her oder verarbeiten fertig gelieferten Transportbeton.
Den frischen Beton bringen sie in die Schalungen ein und verdichten ihn durch
Stampfen und Rütteln. Nach dem Erhärten entfernen sie die Schalungen
und bearbeiten bei Bedarf die Betonoberflächen.

Sie montieren Betonfertigteile und dichten Betonbauwerke ab, dämmen und isolieren diese.
Außerdem sanieren sie Schäden an Betonbauteilen.

Wo arbeitet man?

Beschäftigungsbetriebe:

Beton- und Stahlbetonbauer/innen finden Beschäftigung in Betrieben des Hoch-
oder Fertigteilbaus, in Brücken- und Tunnelbauunternehmen, in der Beton- und
Betonfertigteilherstellung.

Arbeitsorte:

Beton- und Stahlbetonbauer/innen arbeiten in erster Linie auf Baustellen im Freien,
in Rohbauten oder innerhalb von Gebäuden.

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Wir stellen überwiegend Bewerber mit Hauptschulabschluss ein.

Worauf kommt es an?

Anforderungen:

  • Gute körperliche Konstitution (z. B. beim Heben und Tragen
    von Baumaterial)
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
    (z. B. beim passgenauen Montieren fertiger Betonteile)
  • Umsicht (z. B. bei der Arbeit auf Leitern und Gerüsten)
  • Teamfähigkeit (z. B. beim Transportieren und Einbauen von
    großen Betonfertigteilen)

Schulfächer:

  • Mathematik (z. B. für Baustoffbedarfsermittlungen, Flächenberechnungen und das Erstellen der Aufmaße)
  • Werken/Technik (z. B. für die Arbeit mit Werkzeugen, Maschinen und Geräten am Bau; technisches Zeichnen)
  • Physik (z. B. für die richtige Einschätzung der Eigenschaften von Werkstoffen und der Wirkung von Kräften
    und Hebelarten)

Sende uns eine E-Mail


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Verwaltung

    Lukas Gläser GmbH & Co.KG
    Personalabteilung
    Backnanger Straße 66
    71546 Aspach

    Telefon 07191 – 213 0
    Telefax 07191 – 213 189
    E-Mail: bewerbungen@lukas-glaeser.de